Ombudsmann

Thierry Moosbrugger ist der Ombudsmann des Kantons Basel-Stadt ab 1. Juni 2018. Er wird vom Grossen Rat jeweils für eine Amtszeit von sechs Jahren gewählt.

nach oben

Thierry Moosbrugger

Thierry Moosbrugger studierte Theologie an den römisch-katholischen Fakultäten Luzern und Paris. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Begleitung vor allem junger Menschen in schwierigen Lebenssituation und hat sich in dieser Zeit mit diversen Formen von  Kommunikations- und Konfliktlösungsstrategien und –techniken auseinandergesetzt.

Als Verantwortlicher für Öffentlichkeitsarbeit in der römisch-katholischen Kirche Basel\land hat Thierry Moosbrugger mit diversen Institutionen Basels aus verschiedenen Bereichen des öffentlichen und privaten Lebens zusammengearbeitet und so Menschen unterschiedlichster Herkunft verbunden.